Neuigkeiten

28.08.2019 Verkehrsunfall zwichen Trasdorf und Heiligeneich
Bild Verkehrsunfall zwichen Trasdorf und Heiligeneich

Am Mittwoch, den 28.08.2019 um 17:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Trasdorf, gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Heiligeneich zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B43 zwischen Trasdorf und Heiligeneich alarmiert.

Am Unfallgeschehen waren insgesamt zwei PKWs und ein Traktor beteiligt, wobei einer der verunfallten Fahrzeuge regelrecht fahrerseitig aufgeschlitzt wurde, der Traktor umstürzte und schließlich seitlich zum liegen kam.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde die Unfallstelle abgesichert und der Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten unterstützt. Nach der Aufnahme und Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei, konnte mit der Aufräumung der Unfallstelle begonnen werden. Zusätzlich wurden die FF Michelhausen und die FF Tulln Stadt zur Unterstützung der Bergearbeiten nachalarmiert.

Eine Person musste mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in ein Universitätsklinikum geflogen werden. Die beiden weiteren Verletzten wurden mit dem Rettungswagen abtransportiert.

Nach ca. zwei Stunden konnte die Sperre der B43 wieder aufgehoben werden. Danach konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetze Kräfte:

First Responder der Bezirksstelle Atzenbrugg-Heiligeneich

Rotes Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich

ASB Traismauer

ÖAMTC Notarzthubschrauber Christophorus 2

FF Trasdorf

FF Heiligeneich

FF Michelhausen

FF Tulln Stadt

Polizei Atzenbrugg

 

Fotos: Stefan Öllerer, FF-Trasdorf

 

Weitere Bilder:

25.08.2019 Landeswasserbewerb in Ottenschlag
Bild Landeswasserbewerb in Ottenschlag

Nach den niederösterreichischen Bezirkswasserbewerben ist nun auch der NÖ Landeswasserwehrleistungsbewerb 2019 in Ottenschlag erfolgreich über die Bühne gegangen. Wieder mit großartigen Erfolgen für das Zillenfahrer-Team der FF Trasdorf:

3. Platz Zillen Einer für David Lastonersky

4. Platz Silber B für Stefan Kronawetter und Johann Sprengnagel

4. Platz Meister B für Johann Sprengnagel

5. Platz für die FF Trasdorf in der Mannschaftswertung

Wasserwehrleistungsabzeichen in Silber für Michael Lust und Stefan Kronawetter

Unter den Gratulanten Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner, Landesrat Ludwig Schleritzko, Bezirkskdt. OBR Herbert Obermaisser sowie Kommando und Mannschaft der FF Trasdorf.

Fotos: FF Trasdorf - keg

Weitere Bilder:

07.08.2019 Auspumparbeiten nach Unwetter
Bild Auspumparbeiten nach Unwetter

Nach einem heftigen Platzregen wurden wir zu Auspumparbeiten in zwei Hauskeller in der Trasdorfer Flurgasse alarmiert.

Foto: FF Trasdorf 


05.08.2019 60er von Monika Fitz
Bild 60er von Monika Fitz

Zum 60er von Monika Fitz gratulierte das Kommando sehr herzlich und überbrachte eine Florianirose.

Am Foto v.l.n.r.: Josef Fitz, Kdt.Stv. Christoph Eibensteiner, Geburtstagskind Monika Fitz, Kdt. Gerald Keiblinger, Hermann Ganser

Foto: FF Trasdorf - keg


01.08.2019 Übergabe von Ausrüstung durch ÖBB
Bild Übergabe von Ausrüstung durch ÖBB

Als Erweiterung unserer Ausrüstung stattete uns die ÖBB Infrastruktur AG mit einer Korbschleiftrage, Spezial-Schaummittel sowie Kanalabdicht-Gerätschaften aus um im Falle eines Schadstoff-Unfalles im Bereich der Bahn-Haltestelle in Trasdorf gerüstet zu sein. Das Kommando nahm die Gerätschaften dankend entgegen.

Herzlichen Dank für die Unterstützung seitens der ÖBB und die Zusammenarbeit.

Foto: FF Trasdorf - keg


29.07.2019 50er von Florianiplakettenträger Anton Buresch
Bild 50er von Florianiplakettenträger Anton Buresch

Ein lauschiger Sommerabend, der köstliche Duft von Grillerei liegt in der Luft und herrlich kühle Getränke stehen bereit. Wenn man zu Anton Buresch gratulieren kommt, braucht man sich sonst nichts mehr vornehmen. 

Kdt. Gerald Keiblinger, Kdt.Stv. Christoph Eibensteiner und auch Ehrenkdt. Johann Sprengnagel beglückwünschten Toni Buresch zum 50. Geburtstag, überreichten einen Hl. Florian und bedankten sich für die hochgeschätzte und treue Unterstützung, die der Jubilar und die Fa. Gerhard Rauch den Gemeindefeuerwehren stets zukommen lassen. 

Foto: FF Trasdorf - keg


14.07.2019 30er von Kamerad Christoph Ganser
Bild 30er von Kamerad Christoph Ganser

Anlässlich seines 30. Geburtstages gratulierten wir unserem Kameraden Christoph Ganser. Bei der anschließenden gemeinsamen Jause stießen wir auf sein Wohl an.

Foto: FF Trasdorf - keg


27.06.2019 Abschiedsfeier von OSR Susanne Heidegger
Bild Abschiedsfeier von OSR Susanne Heidegger

OSR Dir. Susanne Haidegger arbeitete und wirkte 41 Schuljahre an der Hauptschule, später NMS Heiligeneich. 11 davon als Direktorin. Anlässlich ihrer Verabschiedung in die Pension waren auch die Kommandanten der drei Gemeindefeuerwehren geladen.

Als Geschenk überbrachte UA-Kdt. Gerald Keiblinger eine Florianirose, Kdt. Norbert Quixtner (FF Heiligeneich) ein Bild und Kdt.Stv. Richard Marschik (FF Atzenbrugg) einen Karton Feuerwehrwein (Schlaucherl) um sich für die gedeihliche Zusammenarbeit zu bedanken.

Fotos: Richard Marschik

Weitere Bilder:

17.06.2019 Flurbrand als Matura-Scherz?
Bild Flurbrand als Matura-Scherz?

Um 16.14 Uhr wurden wir mittels Sirene und Alarm-SMS zu einem Flurbrand entlang der B43 Richtung Traismauer gerufen. Der Lenker eines weißen PKW hatte neben der Straße bei einer Windschutzpflanzung Feuer bemerkt, die Feuerwehr alarmiert und mit einem Handfeuerlöscher begonnen die Brandbekämpfung vorzunehmen. Die anrückenden Einsatzkräfte konnten schließlich den Flurbrand rasch ablöschen.

Verwunderung und Kopfschütteln löste letztendlich das Brandgut aus, von dem das Feuer ausgegangen war: Schulunterlagen! Wir hoffen, dass sich bei dem Maturanten oder der Maturantin das mit der Reife nach der Prüfung noch entscheidend ändern mag. Ein wahrhaft schlechter Maturascherz.

Fotos: FF Trasdorf - krm

Weitere Bilder:

10.06.2019 Feuerwehrfest zu Pfingsten 2019
Bild Feuerwehrfest zu Pfingsten 2019

Stimmung mit Summer Feeling - Hochsommerlichen Temperaturen zum Trotz konnte sich die FF Trasdorf wieder über ein gefülltes Festzelt freuen. Tolle Stimmung, schwungvolle Tanzmusik und Köstlichkeiten aus Küche und Weinkeller trugen ihriges dazu bei auch das diesjährige Feuerwehrfest zu Pfingsten zu einem Erfolg für die wochenlangen Vorbereitungsarbeiten zu machen. Erstmalig waren die Küche, die Schank sowie die Waschstraße in einem vor Kurzem fertiggestellten Zubau untergebracht. Die Wartezeiten für Speisen & Getränke konnten dank eines neuen Ordersystems auf ein Minimum reduziert werden. Beim traditionellen Kuppelcup am Pfingstsamstag traten Gruppen aus ganz NÖ gegeneinander an. Die Pokale spendenten in diesem Jahr Bürgermeister Ziegler, Vizebgm. Franz Mandl sowie Geschäftsführende Gemeinderäte und Gemeinderäte. Herzlichen Dank dafür!

Pfingstsonntag Mittag nach der Zwischenverlosung nahm Bürgermeister Ferdinand Ziegler gemeinsam mit Landtagsabgeordnetem Bernhard Heinreichsberger einen Bieranstich vor. Heinreichsberger bedankte sich bei den Freiwilligen Helfern, den Feuerwehrkameraden sowie den Festbesuchern für das gemeinsame Ziel, auf ihre Weise die Freiwilligkeit und die Feuerwehr zu unterstützen. Am selben Nachmittag wurde die FF Trasdorf auch zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Dürnrohrer Straße alarmiert. Hier bewies sich wieder die großartige Zusammenarbeit zwischen den Gemeindefeuerwehren. Denn mit der Unterstützung der FF Atzenbrugg und FF Heiligeneich konnte dieser Einsatz rasch und erfolgreich abgearbeitet werden.

Höhepunkt des Feuerwehrfestes stellte sicherlich die Große Schlussverlosung am Pfingstmontag dar. Mit vielen wertvollen Hauptpreisen zeigte sich wieder die breite Unterstützung seitens der heimischen Wirtschaft sowie der Bevölkerung. Die Gewinner:

1. Preis: Flachbildfernseher mit Soundanlage i.W.v. 1.500,- Euro (Fa. Gerhard Rauch - Anton Buresch) gewann Manuel Sched

2. Preis: Reisegutschein i.W.v. 1.500,- Euro (Fa. Wertikal - Manfred Wohlmetzberger) gewann Helena Prix

3. Preis: Tischlergutschein i.W.v. 550,- Euro (Fa. Tischlerei Josef Lust) gewann Christine Gigl

4. Preis: Fahrrad (mit Sattel) i.W.v. 500,- Euro (Fa. Steiner-Bau) gewann Anita Wohlmetzberger

5. Preis: Reisegutschein i.W.v. 500,- Euro (Fa. Immocentral) gewann Christian Sulzer

Das Kommando bedankt sich auf diesem Wege nochmals für die großartige Mithilfe und Unterstützung der Festbesucher, freilligen Helfer, der Feuerwehrkameraden, der Gemeindevertretung sowie bei sämtlichen Spendern der Preise.

Gruppenfoto (von Lisa Hasenhindl) mit Gewinnern v.l.n.r.: Johann Muck, Manuel Sched, Gerhard Rauch, Johann Sprengnagel, Kdt. Gerald Keiblinger, Anita Wohlmetzberger, Josef Lust, Christine Gigl, Helena Prix, Dominik Wohlmetzberger, Christian Sulzer.

Weitere Fotos: FF Trasdorf

Weitere Bilder:


<<zurück  |  weiter>>