Neuigkeiten

22.01.2018 Geburt von Josef Keiblinger jun.
Bild Geburt von Josef Keiblinger jun.

Mit großer Freude gibt das Kommando der FF Trasdorf die Geburt von Josef Franz Keiblinger, Sohn von Kamerad Joschi und Regina Keiblinger bekannt. Er erblickte heute um 5.46 Uhr mit 50 cm und 3.410 g das Licht der Welt. 

Wir gratulieren aufs Herzlichste und wünschen viel Glück und Gesundheit für den neuen Jungkameraden.

 


19.01.2018 Jahreshauptversammlung der FF Trasdorf
Bild Jahreshauptversammlung der FF Trasdorf

Zur diesjährigen Hauptversammlung konnte das Kommando der FF Trasdorf über 45 Kameraden willkommen heißen. Kommandant Gerald Keiblinger freute sich, dass auch Bürgermeister Ferdinand Ziegler sowie Abschnittskommandant BR Karl Heinrich der Einladung gefolgt waren. Nach dem Totengedenkten verlas Kdt.-Stellvertreter OBI Christoph Eibensteiner den Tätigkeitsbericht 2017. Beim folgenden Kassabericht durch Verwalter OV Johann Muck jun. und dem Bericht der Kassaprüfer zeigte sich, dass hier stets mit Verantwortungsbewusstsein, Korrektheit und Weitblick mit den Finanzen vorgegangen wird.

Besonders umfangreich und interessant gestalteten sich die Jahresberichte der einzelnen Sachbearbeiter und Fachchargen. So berichteten Zeugmeister Hermann Ganser, Fahrmeister Walter Eßbüchl jun. sowie Markus Kronawetter (Atemschutz), Christoph Eibensteiner (Ausbildung), Leopold Altmann (Bewerbsgruppe), Dominik Stark (Nachrichtendienst) und Johann Sprengnagel (Wasserdienst) über Erreichtes und Geschaffenes des abgelaufenen Jahres. Hier stechen natürlich die Landessiege der Trasdorfer Zillenfahrer, der gute Zustand des Fuhrparks und der Ausrüstung sowie die 92 besuchten Lehrgänge besonders heraus.

In seinem Jahresbericht fasste Kommandant Gerald Keiblinger nochmals die großen Ereignisse, Einsätze und Veranstaltungen hervor, freute sich über unfallfreies Arbeiten, gewissenhafte Verantwortungsträger in der Feuerwehr und ging auch näher auf das neu auszurichtende Feuerwehrfest 2018 ein. Dafür sind schon eine ganze Reihe Vorarbeiten und Planungen erfolgt. Diesbezüglich bedankte sich Keiblinger auch bei Bgm. Ziegler für die großartige Unterstützung seits der Marktgemeinde Atzenbrugg. Weiters konnten der Mannschaft die neu angekauften und bereits gelieferten Feuerwehrhelme vorgestellt werden. Mit einer Vorschau auf die Termine 2018 und einem Dank an seine Mannschaft beendete der Kdt. den Bericht.

In seiner Ansprache strich Abschnittskdt. BR Karl Heinrich den hohen Stellenwert der FF Trasdorf innerhalb des Abschnittes Atzenbrugg hervor und bedankte sich bei Kommando und Mannschaft für die hervorragende Zusammenarbeit und die erbrachten Leistungen.

Auch Bgm. Ferdinand Ziegler bedankte sich für die gute Kooperation zwischen den Blaulichtorganisationen, dem UA-Kommandanten und der Gemeindevertretung. Lobend erwähnte er den stets raschen und professionellen Einsatz seiner Feuerwehren, ganz besonders in Zusammenhang mit den Unwettern bzw. dem Großbrand in Tautendorf im Mai 2017.

Im Anschluss konnten einige Beförderungen vorgenommen werden: Stefan Primer und Bernd Kamlander wurden zum Feuerwehrmann, Günther Bertagnol zum Oberfeuerwehrmann sowie Andreas Figl zum Hauptbrandmeister befördert. Alois Riederer wurde in den Reservestand überstellt. Nach fast zwei Stunden schloss Kdt. Keiblinger mit einem "Gut Wehr" die Versammlung und lud zum Abendessen und gemütlichem Beisammensein.

Dank für die Fotos gilt Dr. Egon Fischer - Fischer-Media

Weitere Bilder:

27.11.2017 Glühweinstand der FF-Trasdorf
Bild Glühweinstand der FF-Trasdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Trasdorf lädt Sie/Euch am 7. Dezember 2017 

ab 17:00 Uhr herzlichst zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit zu unserem Glühweinstand beim Feuerwehrhaus der FF Trasdorf ein. Neben selbstgekochtem Glühwein, Kinderpunsch und besten Weinen, bieten wir Leberkässemmeln und kleine Imbisse zum leiblichen Wohl.

 

Auf Ihren Besuch freut sich 

die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Trasdorf


14.10.2017 Hochzeit von Kamerad Michael Schöpf
Bild Hochzeit von Kamerad Michael Schöpf

Bei herrlichstem Herbstwetter und strahlendem Sonnenschein gab im Atzenbrugger Schlosspark unser Kamerad Michael Schöpf seiner Bianca Poisinger da Ja-Wort. Mit dabei die Familien, Freunde, Landjugend und auch die Kameraden der FF Trasdorf.

Wir wünschen nochmals auf diesem Wege das Beste für die gemeinsame Zukunft.

Fotos: FF Trasdorf - keg, kea

Weitere Bilder:

13.10.2017 Geburt von Sophie Sched
Bild Geburt von Sophie Sched

Besonderes Glück hielt im Hause Sched/Lastonersky Einzug als Sonnenschein Sophie das Licht der Welt erblickt. Mit 50 cm und 3.250 g kommt sie an einem Freitag, den 13. - der somit eine Glückstag ist - im Donauklinikum Tulln zur Welt. Die FF Trasdorf gratuliert Jungpapa David Lastonersky und Mama Kerstin Sched aufs Herzlichste.

Foto: FF Trasdorf - eic


<<vorige nächste>>